Über uns

Vom Eigeninteresse, Beratung Dritter zu vorsprungelektro.de
Kontakt

Wir und unser Weg zur eMobilität

Entstanden ist dieses Projekt durch zahlreiche Gespräche an Ladesäulen während des Ladevorgangs. Die besprochenen Themen wurden so umfangreich, dass die Fahrzeuge bereits vollgeladen waren, jedoch noch Informations- und Gesprächsbedarf bestand. Kurzerhand erreichte die Welle der Nachfragen und Nachfragenden eine so unerwartete Größe, dass „mal eben schnell Laden“ nicht mehr möglich war.

„Wie lange müssen Sie jetzt laden? Welche Reichweite hat das Auto? Ist das Auto vollelektrisch?“ Gerne wurden diese Fragen beantwortet und aufgeklärt. Doch letztlich mündete alles Engagement in einer einzigen Erkenntnis:

All das angeforderte Wissen und die Erfahrungen müssen zentral zur Verfügung gestellt werden, um sie mit einer immer größeren Menge an Interessierten zu teilen. Infolge dessen wurden zunächst Rufnummern ausgetauscht und eine WhatsApp Gruppe gegründet – eine Gruppe, die stetig wuchs und einen Mindener eMobilisten-Stammtisch hervorbrachte.

Heute sind wir eine Community, die sich über diverse Stammtische erstreckt und die es sich zum Ziel gemacht hat, Menschen über das Thema Elekotromobilität miteinander zu verbinden. Hierzu informieren wir Interessierte und Versierte hersteller- und fahrzeugneutral und fördern deren Erfahrungsaustausch.

Regelmäßiger Treffpunkt

alle 3 Wochen:
TAS Tankstelle
Ringstr. 81
32427 Minden

Telefonkontakt

=

Treffpunktübersicht

Elektromobilität und ich

Hallo, mein Name ist Maik, Gründer und Redakteur von vorsprungelektro.de. Bedingt durch meine Autoaffinität habe ich mich im Jahr 2015 für die Elektromobilität entschieden. Der Hintergrund?

Ganz einfach – die enormen Beschleunigungswerte eines solchen Fahrzeuges sind faszinierend und sprechen, neben einem komfortabel gelebten Alltagserlebnis fernab jeder Rennstreckenwerte, für sich. Elektromobilität bedeutet jedoch deutlich mehr als schnelles und ruhiges Fahren.

E-Mobilität stellt sich als zukunftsweisend dar. Sie ist vielfältig und aufgrund der derzeitigen Entwicklung erklärungsbedürftig. Genau an dieser Stelle bringt vorsprungelektro.de sich ein, informiert und klärt auf (zentralisiert und herstellerunabhängig).

Wer das Fahrerlebnis eines Elektrofahrzeuges, d.h. wer die geruchsneutrale Dynamik und zugleich die Ruhe beim Fahren, einmal erfahren hat, wird zumeist nicht bereit sein, auf einen Verbrenner zurückzuwechseln. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich inspirieren!

Dem Entscheid zur Elektromobilität gingen vielen Probefahrten diverser Elektroautos voraus, welche mich davon überzeugt haben, dass diese Art der Mobilität zu meinen ganz persönlichen Anforderungen und Zukunftswünschen passt.

Zum Newsletter !

Die Auswirkungen

Meine Begeisterung für die Elektromobilität und die vielen weiteren Vorteile eines Elektroautos führten im August 2015 zum persönlichen Ersterwerb eines VW eGolf.

Schnell wurde das Interesse in meinem Bekanntenkreis geweckt und so dauerte es nicht lange, bis mein Rat beim Kauf eines Peugeut Ion eingeholt wurde. Das war schon eine Herausforderung, da es ortsnah keine Fahrzeuge mit dem entsprechenden Anforderungsprofil gab.

Man sagt über mich, ich würde anforderungsorientiert, umfassend, neutral und ehrlich beraten. Bedingt durch meine non-entgeltlichen Beratungsleistungen, fahren mittlerweile mehr als 10 Personen heterogen elektrisch.

Gern unterstütze ich auch Sie in Ihren E-Überlegungen und zeige Ihnen mittels E-Mail, WhatsApp, Telefonat oder im Rahmen eines persönlichen (Stammtisch-) Gespräches individuelle E-Möglichkeiten auf.

Ihre Anforderungen stehen im Fordergrund – sprechen Sie mich gern persönlich an!

Email

maik@vorsprungelektro.de

Telefon

0177 / 8995938